OBERFLÄCHENSTRUKTUR & KLEBEFÄHIGKEIT

Der Hauptvorteil der Semperformfolie liegt in ihrer hervorragenden Verklebbarkeit mit unterschiedlichsten Klebeverfahren, Klebertypen und Werkstoffen.
Grund dafür ist eine definierte Oberflächenstruktur, behandelt mit einem speziell entwickelten chemischen Verfahren zum Erzielen höchster Rautiefe, für optimale Benetzung durch den Klebstoff.
Folglich das Erzielen eines hochfesten und dennoch flexiblen Verbundes mit angrenzenden Werkstoffen. 

Das ermöglicht den Einsatz als Zwischenschicht (interlayer) zwischen nicht oder nur schwer zu verbindenden Bauteilen innerhalb einer Composit –Konstruktion, oft empfohlen als Lösung bei Verklebungsproblemen.
Durch die Folie wird so eine bessere Haftung erreicht als direkt zwischen den einzelnen Materialien.

Gepaart mit den generellen Eigenschaften & Leistungsspektrum des Gummis kann so ein gesicherter und beständiger Verbund selbst bei höchsten dynamischen Belastungen sichergestellt werden.

Kontaktperson

Mit Fragen wenden Sie sich bitte an: 

Kathrin Schuh
Produktmanagement
T +43 2630 310 667
F +43 2630 310 288

E-Mail schreiben